Unsere Boote

 

Wir fahren mit zwei unterschiedlichen Booten

  • mit einem "kleinem" Schlauchboot, 6 PS Motor mit Pinne
  • und einem "großem" Schlauchboot, 15 PS Motor mit Lenkrad und Jockey-Sitz

Durch die Bundesjugend wurde beschlossen, dass ab der Saison 2009 generell mit Schlauchbooten von der Firma "Suzumar"  und Motoren von "Suzuki" gefahren wird.

Die Klassen 1 bis 4 fahren mit dem kleinen Schlauchboot und ab der Klasse 5 wird mit dem großen Schlauchboot gefahren.
Um nicht immer von großen und kleinen Schlauchbooten zu sprechen, haben unsere Boote Namen
. Unser kleines Boot wird überall nur die "Neuruppin" genannt. Warum das so ist, liegt ja auf der Hand. Unser großes Boot wurde auf den Namen "Winni" getauft. Mit diesem Boot fahren wir ab AK 16 bzw. wie schon gesagt ab der Klasse 5. In punkto Geschwindigkeit liegt es auf der Hand - gegenüber „Winni“ ist die Neuruppin eine lahme Ente, doch das ist egal, da die Beiden nicht gegeneinander antreten. 

 

 

Mit freundlicher Unterstützung durch Volker Arnoldt (MTC Brandenburg e. V.)
Vielen Dank!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2015-2017 MC Neuruppin e. V.